Unterkünfte

FacebookTwitterGoogle+

Bezug der Unterkünfte / Zeltplatz

Vereine, die mit dem Car oder mit dem Auto anreisen, begeben sich nach der Ankunft je nach gewählter Unterkunft zum Zeltplatz, zum Gepäckzelt (U1, U2 und U4) oder direkt zur Unterkunft (U3). Die definitive Zuteilung der festen Unterkünfte wurde mit dem Versand der Unterkunftskarten festgelegt. Grundsätzlich sind die festen Unterkünfte ausgebucht. Im Bedarfsfall aber bei der zentralen Meldestelle in der Mehrzweckanlage Zälgli nachfragen. Die Zuteilung der Zeltplätze erfolgt vor Ort.

Bezugszeiten der festen Unterkünfte

Die festen Unterkünfte U1 (Gerätezelt), U2 (Gymnastikzelt) und U4 (Turnhalle) werden für den Wettkampf tagsüber in Gebrauch sein. Diese Unterkünfte können deshalb erst nach dem Wettkampf bezogen werden. Für die Vereine, die in diesen Unterkünften übernachten, besteht die Möglichkeit, das Gepäck tagsüber im Gepäckzelt zu deponieren, bis diese Unterkünfte bezogen werden können. Wir danken für Euer Verständnis und Eure Geduld.

Bezugszeiten Unterkünfte

Allgemeine Informationen

  • Vereine, die in der Nacht vom Freitag auf Samstag in der Turnhalle übernachten, haben diese am Samstag bis um 10.00 Uhr zu räumen.
  • Alle festen Unterkünfte müssen am Sonntag um 10.00 Uhr geräumt sein.
  • Der Zeltplatz muss am Sonntag um 16.00 Uhr geräumt sein.
  • In allen Unterkünften sind Schlafsäcke nötig.
  • Als Ergänzung der Militärmätteli empfiehlt sich zusätzlich eine Luftmatratze mitzunehmen.

Verhaltensregeln auf dem Zeltplatz und in den Unterkünften

  • Die Plätze zum Stellen der Zelte werden zugeteilt.Wildes Aufstellen der Zelte ist untersagt.
  • Beim Bezug der Unterkunft muss die entsprechende Unterkunftskarte bei der Eingangskontrolle vorgewiesen werden (auch nachts).
  • Rauchen und Alkoholkonsum ist in den Unterkünften verboten.
  • Für Diebstähle, Unfälle usw. wird jede Haftung abgelehnt (gilt auch für das Gepäckzelt).
  • Für verursachte Schäden haften die Vereine.
  • Das Grillieren und Abkochen, offenes Feuer und Gasflaschen sind auf dem Zeltplatz nicht erlaubt