Turn- und Sportverein

FacebookTwitterGoogle+

1948 wurde der Turnverein Frauenkappelen gegründet. Damals stand die „körperliche Ertüchtigung der jungen männlichen Einwohner“ des Dorfes und der Umgebung im Zentrum. 1998 feierte der TV Frauenkappelen seinen 50. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr gelang es, die Damen- und Aktivriege sowie die Läufergruppe unter einem gemeinsamen Vereinsdach zusammenzuschliessen. Dies war gleichzeitig die Geburtsstunde des „neuen“ Turn- und Sportvereins Frauenkappelen. Die Frauen- und die Männerriege sind unabhängige Vereine geblieben.

TSVF am ETF 2013

Auch heute steht die „körperliche Ertüchtigung“, heute würde man wohl eher von Fitness sprechen, der Mitglieder im Zentrum der Aktivitäten, obwohl die Zweckbestimmung des Vereins im 21. Jahrhundert freilich moderner klingt: Der TSV bietet Frauen und Männern jeder Altersstufe Gelegenheit zu freudbetontem Sport und fördert die entsprechenden Ausbildungs-, Wettkampf- und Spielmöglichkeiten. Natürlich darf in einem solchen Verein die Pflege der Kameradschaft und der Geselligkeit nicht fehlen. Heute zählt der TSV etwa 130 erwachsene Mitglieder, die von den umfangreichen Trainingsmöglichkeiten Gebrauch machen. Jedes Mitglied kann den Trainingsplan nach seinen persönlichen Eignungen und Bedürfnissen zusammenstellen. Die Teilnahme an Turnfesten mit einer möglichst grossen Sektion gehört ebenso zum festen Bestandteil des Jahresprogrammes wie der Grand Prix von Bern für unsere Läuferinnen und Läufer.
Ein besonderes Gewicht innerhalb des TSV hat die Jugendabteilung. Vom 3. bis zum 16. Lebensalter wird ein breites und abwechslungsreiches Angebot für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Kinder geboten. Um die sportbegeisterten Ju-gend zu fördern, wurden in den vergangenen Jahren zusätzliche Trainingsmöglichkeiten geschaffen. Als Motivation für die Jugendlichen, auch nach ihrer Schulzeit im TSV mitzuturnen, werden sie bereits frühzeitig in das Vereinsleben des Turn- und Sportvereins integriert. Der Erfolg dieser Vereinspolitik darf sich durchaus sehen lassen, zählt doch die gesamte Jugendabteilung heute über 170 Turnende.

Mehr Informationen über unseren Verein findest du unter www.tsvf.ch